Intersektionalität

Datum/Zeit Date(s) - 03/11/2020 18:00 - 20:00

Veranstaltungsort Haus der Jugend

Zum Kalender hinzufügen

Intersektionalität
Einführung und Perspektiven

Was ist Intersektionalität und woher kommt eigentlich der Begriff?

Der Begriff kommt aus dem Englischen und leitet sich von ‘intersection’, also Strassenkreuzung, ab. Es soll darstellen, dass es Menschen gibt, die aus verschiedenen Gründen diskriminiert werden und sie durch ihre Position in der Mitte der Kreuzung ein höheres Risiko haben betroffen zu sein. In der Realität heisst das zum Beispiel für BIPoC Frauen*, dass sie sowohl rassistischer als auch sexistischer Diskriminierung ausgesetzt sind. Aber auch andere Kategorien wie Klasse, Ability, Sexualität und Alter spielen eine Rolle und können dafür sorgen, dass eine Person eher von Diskriminierung betroffen ist.

Infos und Anmeldung beim Stadtjugendring unter 0471/3088540
oder per Mail unter info@feministische-woche.de


Lade Karte ...

Weitere Infos

Veranstaltungsort Haus der Jugend

Kategorien

Infos zum Ersteller

EventID: 5034

Infos zum Ersteller

Kontakt Name: admin

Kontakt Mail: info@juka-bremerhaven.de

Die Verantwortung für denn Inhalt liegt beim Ersteller . Bei Problemen oder Fragen zur Veranstaltungen, können sie und eine E-Mail senden (info@juka-bremerhaven.de). Bitte geben sie die "Event ID" und der Name der Veranstaltung.')